Disable Preloader

Wissenswertes

Barrique® The famous Art of Spirit

Kaltfiltrierung
Viele Destillerien kühlen ihren Whisky, damit sich Proteine und Fettsäuren absetzen. Dieser wird vor dem Abfüllen noch einmal gefiltert. Dadurch wird erreicht, dass das Destillat nicht eintrübt, wenn es durch die Beigabe von Wasser verdünnt wird oder der Konsument Eiswürfel hinzugibt. Leider beeinflusst die Kaltfiltrierung des Whisky´s auch etwas seinen Körper, seine Struktur und seinen Geschmack negativ.

Kiln
Trockenofen für die Malzdörre.

Living cask   Man füllt ein Fass mit einem Single Malt Whisky (z.B. 30 Liter) und trinkt dann nach und nach einen Teil davon. Nach einiger Zeit füllt man das dann teilentleerte Fass mit einem anderen Single Malt Whisky auf (z.B. 5 Liter), man trinkt wieder nach und nach einen Teil und füllt dann wieder mit einem anderen Single Malt Whisky auf.

Low Wine
Auch wash genannt. Ergebnis der ersten Brennblase. Der Volumenalkohol liegt bei ca. 20%

Lyne arm
Englisch für Brennrohr.